Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Vertreibung in Zahlen

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 60 Jahre LO-NRW
60 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Legende und Wirklichkeit. Die polnischen Ostgebiete im neuen Licht: Amtliche Ziffern und Fakten widerlegen Propaganda.
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!

Verlag Heiligenwalde


Die Vertreibung in Zahlen:

Deutsche Bevölkerung im Jahre 1939 9.725.000
Tschechoslowakei 3.477.000
Baltische Staaten 100.000
Danzig 380.000
Polen 1.371.000
Ungarn 623.000
Jugoslawien 537.000
Rumänien 786.000

Von den 9.725.000 Bewohnern der Ostgebiete des Deutschen Reiches entfallen auf

Ostpreußen 2.623.000
Ost-Pommern 1.884.000
Ost-Brandenburg 642.000
Schlesien 4.557.000

Unberücksichtigt bei der Gesamtaufstellung bleiben die nahezu 2 Millionen Deutsche, die in der Sowjetunion ansässig waren.

Von der Gesamtzahl von 17.658.000 sind 1.100.000 als Kriegsverluste abzuziehen, so daß der Bevölkerungsstaat 1945 vor der Vertreibung 16.558.000 betrug.

Nach der Vertreibung:

Aus den Ostgebieten des Deutschen Reiches 6.944.000
Tschechoslowakei 2.921.000
Aus den übrigen Ländern 1.865.000
Gesamt

   11.730.000

In der Heimat verblieben:

Aus den Ostgebieten des Deutschen Reiches 1.101.000
Tschechoslowakei 250.000
Aus den übrigen Ländern 1.294.000
Zusammen

    2.645.000

Vertreibungsverluste:

Tote und Vermisste während der Vertreibung

Aus den Ostgebieten des Deutschen Reiches 1.225.000
Tschechoslowakei 267.000
Aus den übrigen Ländern 619.000
Gesamt:

     2.111.000

Die Gesamtverluste betragen 3.211.000 (Kriegsverluste 1.100.000 und Vertreibungsverluste 2.111.000). Von den 1939 in den Vertreibungsgebieten ansässigen Deutschen ist somit jeder Fünfte gefallen oder umgekommen.

Die Vertreibung der deutschen Bewohner dauerte noch bis zu fünf Jahre nach dem Kriegsende an.

1950 leben in West- und Mitteldeutschland 1.910.000 vertriebene Ostpreußen, in Ostpreußen noch ca. 160.000 Deutsche; etwa 12.800 Ostpreußen befanden sich damals in Kriegsgefangenschaft.
1989 seit 1950 = 125.014 Aussiedler aus Ostpreußen.
1989 Fall der Mauer.
1990 Wiedervereinigung mit Mitteldeutschland unter Ausschluß unserer Heimat.
1991 Öffnung des Königsberger Gebietes mit ständig zunehmender Verbesserung des Reiseverkehrs.
1994 Gemeinsame 450-Jahr-Feier der Universität (Albertina) in Königsberg. Einweihung des neuen Kant-Denkmals vor der Universität.
1995 50 Jahre Flucht und Vertreibung.
1997 Einrichtung zusätzlicher Übergangsstellen nach Nord-Ostpreußen.
 
2005
 

 
60 Jahre Flucht und Vertreibung.

Quelle:
Archivmaterial

_________________________________
weitere Informationen:
Ostdeutsches Diskussionsforum - Zeitgeschichte: www.ostdeutsches-forum.net/Zeitgeschichte
 


weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 10.01.2008 sind Sie der 

. Besucher

Die Web-Seiten sind optimiert für  1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 4.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich. 

www.Ostpreussen-NRW.de
   


Daten - Fakten Vertreibung in Zahlen


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 

NRW-Logo

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2019  LO - Landesgr. NRW e.V.

Datenschutz

Stand: 01. Januar 2019

zur Feed-Übersicht